Autismus Zentrum Hannover
Autismus Hannover ev

AZH Updates zu Corona

Die Einrichtungen des Autismus-Zentrum Hannover sind auch nach dem Erlass der Bundesregierung vom 28.10.2020 weiterhin geöffnet. Für alle Einrichtungen wurden entsprechende Hygienekonzepte entworfen. Es gelten strenge hygienische Maßnahmen.
Bei Fragen zu den aktuellen Hygienemaßnahmen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Einrichtungsleitungen. Wir stehen Ihnen telefonisch gern zur Verfügung!

Viele der Menschen, die das Autismus-Zentrum besuchen, sind durch das Coronavirus SARS-CoV-2 besonders stark gefährdet und gehören zu den Risikogruppen. Daher brauchen Sie jetzt besonders die Unterstützung der Gesellschaft. Wir bitten Sie daher, die vom Land und vom Bund erlassenen Regeln ernst zu nehmen und sich an diese zu halten! Sie helfen damit die Infektionsketten zu unterbrechen, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und schützen die Menschen, die bei einer Ansteckung mit gravierenden Folgen zu rechnen hätten!

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Landes Niedersachsen unter www.niedersachsen.de/coronavirus oder auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts unter www.rki.de.