Autismus Zentrum Hannover

Offene Stellen

#19 Sprachtherapeut/in oder ähnliche Qualifikation

 

Für die Tagesbildungsstätte "Schule im Bonhoeffer-Haus" in Hannover suchen wir unbefristet in Teilzeit (25 - 28,5 Stunden/Woche) eine/n

Logopäden/Logopädin, Sonderpädagoge/Sonderpädagogin im Bereich Sprache, Sprachtherapeuten/Sprachtherapeutin, UK-Fachkraft, Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/in oder ähnlich (m/w/d)

Die Personenbezeichnungen stehen für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs. Gemeint sind Menschen egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Das Autismus Zentrum Hannover (AZH) bietet unterschiedliche Lern-, Förder- und Wohnangebote für Kinder und Jugendliche mit Autismus. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen der Mensch mit Autismus, sein Wohlbefinden und die bestmögliche ganzheitliche Förderung.

Die Schule im Bonhoeffer-Haus ist als staatlich anerkannte Tagesbildungsstätte nach dem niedersächsischen Schulgesetz eine mögliche Schulform für Kinder mit dem Förderbedarf „Geistige Entwicklung“. Vermittlung von Kulturtechniken, selbstständige Lebensführung, Persönlichkeitsentwicklung und Teilhabe ist das Ziel unseres Unterrichtes im Bonhoeffer-Haus.

Unser Ziel: Jedes Kind individuell so zu fördern, um diesem möglichst den Übergang in eine andere Schule zu ermöglichen. Hier arbeiten wir mit anderen  Schulen zusammen und begleiten den Übergang ambulant.

Ihre Aufgabe:

Kommunikations- und Sprachförderung und -therapie im Bereich der Tagesbildungsstätte im Gruppen- und Einzelsetting; unterstützte Kommunikation (ggf. bieten wir auch Weiterbildung zur UK-Fachkraft an)

Ihre Qualifikation/Fähigkeiten:

  • idealerweise Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Autismus-Spektrum
  • idealerweise Erfahrungen mit autismusspezifischen Methoden
  • hohes Maß an Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • interdisziplinäres Arbeiten
  • vollständiger Impfschutz Masern

Wir bieten

  • 25 bis zu 28,5 Std./Woche
  • gutes Betriebsklima
  • geregelte Arbeitszeiten
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • Vergütung nach TV-DN Entgeltgruppe 8 - 9 (je nach Qualifikation)
  • Zusatzversorgung und BAV
  • Teilnahme am Firmen-Fitness-Programm Hansefit
  • Teilnahmemöglichkeit am Uestra-Firmen-Abo
  • Teilnahmemöglichkeit JobRad (Dienstrad-Leasing)

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per Email an die Einrichtungsleitung Frau Christine Schaaf schaaf@autismus-hannover.de oder per Post an das Autismus Zentrum Hannover, z. Hd. Christine Schaaf, Bemeroder Str. 8, 30559 Hannover. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir wünschen uns eine Übereinstimmung mit den Grundsätzen und Zielen der Ev.-luth. Landeskirche in Hannover und ihrer Diakonie.